SVK-Darts – Sportfinder-Aktion in der GTS Kyllburg

SVK-Darts – Sportfinder-Aktion in der GTS Kyllburg

Im Rahmen der Aktion Sportfinder durften wir am 11.12.2023 die Grundschule in Kyllburg besuchen.
Nach einer kurzen Begrüßung durch den Direktor Herr Rapp, durften wir unsere 3 Dartboards im Musikraum aufstellen.
Zu Beginn erklärten wir jeder Gruppe welches Feld wieviel Punkte zählt, so zählt zb der äußere Ring die doppelte Punktzahl und der innere Ring die dreifache Punktzahl, während ganz in der Mitte der grüne Ring 25 Punkte zählt und der kreisrunde rote Bereich 50 Punkte einbringt.
 
In der ersten Stunde besuchten uns 6 Kinder des 2ten Schuljahres die wir in 2 Gruppen zu 3 Personen aufteilten.
Nach einer kurzen zögerlichen Anfangsphase in der die Kinder etwas Vertrauen in ihre Wurfkünste aufbauen durften, entwickelte sich ein spielerischer Wettkampf in dem die beiden Gruppen versuchten sich mit möglichst vielen Treffern in der Mitte des Boards, dem sogenannten BullsEye zu überbieten.
Hierzu spielten die Kinder auf sogenannte Safety Boards bei denen die Dartpfeile Vollgummispitzen besitzen.
 
In der zweiten Stunde durften wir dann eine Gruppe aus 3 Schülern des dritten Schuljahres sowie eine Gruppe aus 3 Kindern des vierten Schuljahres begrüßen.
Die Drittklässler übten fleißig auf den 2 Safety Dartboards und warfen mindestens genausoviele BullsEye Treffer wie ihre Mitschüler aus der zweiten Klasse.
Die Schüler der vierten Klasse durften schon mit richtigen Dartpfeilen mit Stahlspitzen auf ein richtiges Dartboard werfen.
Auch hier entwickelte sich ein spielerischer Wettkampf mit einigen hohen Punktzahlen und vielen Treffern in der Boardmitte.
 
Insgesamt machte es den Kindern soviel Spaß, dass der ein oder andere Teilnehmer der Sportfinderaktion noch einen späten Wunsch an das Christkind nachreichte.
 
Somit konnten wir in den 2 Stunden einige glückliche Kinder sehen.
Alle Entfernungen und Höhen für die Kinder wurden entsprechend angepasst, so spielten die Kinder aus dem 2ten Schuljahr auf halber Höhe und Entfernung der Erwachsenen während die Kinder des vierten Schuljahres schon auf 2/3 der Entfernung und Höhe der Erwachsenen spielen konnten.
 
Wir vom Sportverein sagen Danke an die Grundschule Kyllburg das wir euch besuchen durften, so verbrachten wir mit Auf-, Abbau und Dartspielen 3,5 Std. am Montag in der Grundschule.
Share This