Anika Schon als Übungsleiterin verabschiedet

Anika Schon als Übungsleiterin verabschiedet

Den Einstieg in den Vereinssport des SVK finden mittlerweile die meisten Kinder im Eltern-Kind-Turnen für 1- und 2-Jährige. Maßgeblich zum Aufbau dieser Gruppe hat Anika Schon beigetragen. Als Mutter mit einem Kleinkind hat sie vor 5 Jahren die Gruppe übernommen und die Lizenz “Übungsleiter C” absolviert. Über fünf Jahre hat Anika die Gruppe geleitet und viele Kinder bei den ersten sportlichen Schritten begleitet.

Aus zeitlichen Gründen ist es Anika leider nicht mehr möglich, die Übungsleitung der Gruppe fortzuführen. Aus dem Kreise der Teilnehmer hat sich Natascha Hiermes bereit erklärt, die Gruppe zu übernehmen. Natascha ist gebürtige Kyllburgerin, seit Kindesbeinen SVKlerin und ebenfalls Inhaberin einer Übungsleiter-Lizenz.

Der SVK dankt Anika sehr herzlich für ihr ehrenamtliches Engagement der letzten Jahre und wünscht ihr für die die Zukunft alles Gute. Natascha wünschen wir viel Spaß bei der neuen Aufgabe. 

Share This