Gerechtes Remis für die D2-Jugend

Gerechtes Remis für die D2-Jugend

Bereits am 30/10/21 trat die D2-Jugend von Wolfgang Rapp gegen die 2. Mannschaft der JSG Rittersdorf an. Weder Wetter- noch Platzbedingungen waren zu dem Spiel sehr schön, so dass die Eltern das Spiel als “Schlammschlacht von Koosbüsch” bezeichneten. Hier behielten die Gastgeber mit 6:3 die Oberhand.

Am Samstag war nun die erste Mannschaft der JSG Rittersdorf nun zu Gast in Kyllburg. Nachdem die Gäste früh in Führung gingen, steckten unsere Jungs nicht auf uns konnten sich sogar eine leichte Überlegenheit erspielen. Immer wieder wurde stark über die Außen gespielt, leider fehlte im Abschluss manchmal das notwendige Glück. Am Ende gab es ein leistungsgerechtes 2:2 – eine sehr gute Leistung der gesamten Mannschaft. Weiter so!

Share This