Verein

Lieber Besucher, liebe Besucherin, wir freuen uns, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen!

Wir möchten Ihnen einen kleinen Einblick in unser umfangreiches sportliches und geselliges Angebot geben und hoffen, Sie demnächst bei einer unserer Veranstaltungen oder besser noch – als aktives oder inaktives Mitglied in unserer Mitte begrüßen zu können.

Der Sportverein Kyllburg gehört mit rund 450 Mitgliedern zu den 10 größten Sportvereinen im Eifelkreis Bitburg-Prüm. Rund 30 Prozent der Mitglieder sind Kinder und Jugendliche. Etwa 50 Prozent der Vereinsmitglieder wohnen in Kyllburg, die restlichen 50 Prozent verteilen sich auf fast 30 Gemeinden in der näheren und weiteren Umgebung der Stadt Kyllburg. Der SV Kyllburg erfüllt somit eine wichtige Funktion im sozialen Gefüge der Stadt und des Umlandes.

Prominentestes Vereinsmitglied ist der ehemalige FIFA-Schiedsrichter und jetzige Chef der DFB-Schiedsrichterkommission Herbert Fandel, der seit vielen Jahren in Kyllburg wohnt und die letzten Jahre seiner Karriere von 2007 bis 2009 für den SVK als Schiedsrichter aktiv war.

Sportliches Aushängeschild des Vereins ist die 1. Fußballmannschaft der Spielgemeinschaft Kyllburg-Badem-Gindorf, die in der Rheinlandliga spielt. Die 2. Mannschaft spielt in der Kreisliga A Eifel und die 3. Mannschaft in der Kreisliga C-III Eifel des Fußballkreises Eifel.

Im Jugendbereich gehören wir von den Bambinis bis zur E-Jugend der JSG Kyllburg und von der D-Jugend bis zur A-Jugend der JSG Spangdahlem/Badem an.

Den Stress der Meisterschaftsspiele hat unsere AH-Fußball-Mannschaft schon lange hinter sich gelassen. Seit dem Jahre 1964 trägt sie regelmäßig in den Monaten von April bis Oktober ihre Freundschaftsspiele aus und trifft sich daneben zu verschiedenen geselligen Veranstaltungen.

Seit dem Jahre 1969 besteht eine Frauengymnastik-Gruppe, die sich jeden Montagabend in der Turnhalle Kyllburg zu ihren Übungsstunden trifft und darüber hinaus viele gemeinsame Aktivitäten im geselligen Bereich unternimmt.

Unsere Herzgruppe, die seit 1984 für den Bereich des Eifelkreises Bitburg-Prüm besteht, befindet sich im Umbruch. Bis zum Sommer 2014 wurden die Übungseinheiten in Bitburg durchgeführt. Wir möchten mittelfristig auf überschaubarem Niveau eine Herzgruppe und gegebenenfalls auch wieder eine Lungensportgruppe für das Umfeld von Kyllburg in der Turnhalle Kyllburg einrichten. Unterstützend und vorbeugend soll auch eine Cardio-Fit-Gruppe das Angebot im Bereich des Rehasportes des SVK abrunden.

Großer Beliebtheit erfreut sich die Abteilung Kinderturnen, in der unsere jüngsten Mitglieder die ersten sportlichen Schritte machen.

Eine Leichtathletikabteilung, und die Seniorensportgruppe komplettieren das sportliche Angebot.

In den Jahren 2003 bis 2006 sowie 2010/2011 wurde die Sportanlage einschließlich Umkleidegebäude in Kyllburg komplett erneuert und dabei u.a. ein neuer Rasenplatz gebaut. Der SV Kyllburg beteiligte sich an diesem Projekt mit Eigenleistungen und finanziellen Mitteln in Höhe von rd. 130.000 Euro.

Das Bistro „Karo einfach plus“ im Vereinshaus auf der Sportanlage bietet neben leckeren Speisen und gepflegten Getränken spannende Unterhaltung durch Sportübertragungen auf einem Großbildschirm.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Hier finden Sie ein PDF Dokument mit weiteren Information über unseren Verein.

Sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!

Ihr
Alexander Schon
1. Vorsitzender