RWE – Aktiv vor Ort

Der Sportverein Kyllburg hat schon vieles gebaut und konnte sich dabei stets auf die Unterstützung und Hilfe seiner Partner verlassen. Und so auch bei der letzten Baumaßnahme des Vereins auf der Sportanlage in Kyllburg. Errichtet wurde ein zweigeschossiger Aufbau auf das vorhandene Gerätehaus am Rasenplatz. Gebaut wurde mit Holz und massiven Holzbaufertigelementen. Wir kamen also sehr schnell zum Innenausbau. Die meisten Arbeiten haben wir in Eigenleistung erbracht. Dort wurden wir aktiv unterstützt durch einen Freund des SV Kyllburg und Mitarbeiter des RWE. Marco Gyurasits konnte sein Wissen und seine handwerklichen Fähigkeiten einbringen und wirkte u.a. bei der Dämmung des Gebäudes und beim Verlegen des Bodenbelages auf beiden Etagen mit. Das war eine tolle Gemeinschaftsaktion zwischen RWE und Sportverein Kyllburg. Die neuen Räumlichkeiten werden als Archiv- und Besprechungsraum sowie als Kommentatoren- und Presseraum genutzt. Der Sportverein 1921 Kyllburg e.V. bedankt sich recht herzlich bei Marco Gyurasits für die aktive Mithilfe und dem RWE für die großzügige finanzielle Unterstützung im Rahmen der Aktion „RWE – Aktiv vor Ort“. Die Bilder zeigen die ehrenamtlichen Helfer bei der Arbeit. Zur Erinnerung wurde am Ende dann auch ein Gruppenbild in RWE-Montur gemacht.

2013.07.05.Turmbau SVK_69

2013.07.05.Turmbau SVK_79

2013.07.05.Turmbau SVK_20