Ohne das “Runde” geht es nicht!

Die Weihnachtsfeier der F II – Fußballer hat gezeigt: “Ohne das Runde geht es nicht!”
Zwar waren die Bälle auf der Kegelbahn etwas schwerer als gewohnt, aber der Umgang war genau so filigran wie mit den gewohnten Lederbällen. Nicht nur die Kiddy’s hatten einen riesen Spass, sondern auch den Eltern, Trainern und Betreuern machte der Tag sehr viel Freude. Zur Halbzeit gab es einen riesigen Hamburger mit Pommes. Auch hier waren die Kinder nicht zu schlagen. Danach haben wir mit Unterstützung einiger Eltern das ein oder andere Spiel gemacht. Wegen zeitgleicher Schulveranstaltung konnten Marie und Dorian leider nicht anwesend sein.
Ein besonderer Dank gilt dem Sportverein Kyllburg, der mit einem nicht unwesentlichen Betrag unsere Feier mit finanzierte. Frei nach dem Motto “Der Jugend gehört die Zukunft!” Wenn man solch eine unbürokratische Unterstützung erfährt, macht es noch mehr Spass mit den Jugendlichen zu arbeiten. Vielen Dank!
Des Weiteren möchten wir uns bei dem Gasthof Stein Reiter in Metterich für die tolle Bewirtung und das kostenlose bereitstellen der Kegelbahn bedanken. Natürlich gilt auch allen die einen Beitrag zu der Feier geleistet haben, ein herzliches Dankeschön.
Ab Donnerstag werden wir mit Sehnsucht unseren Trainingsbetrieb wieder aufnehmen und das erste Hallenturnier am Samstag um 14.30Uhr in der Olympiahalle in Idenheim bestreiten.

Für das F-Team
Stefan Erasmy 

Auf dem Gruppenbild sehen Sie:
Tim Müller, Jonas Kosch, Jannik Braune, Marco Kasimir, Hendrik Emonts, Noah Grün, Noah Erasmy, Nico Hansen, Elija Liebke sowie den Trainer Carsten Emonts (es fehlten Marie Schmidt, Dorian Boswell)
Bild: Trainer Stefan Erasmy

F Jugend 2013_2014 Weihnachtsfeier

Share This