Heimsieg der D- Jugend

JSG Steiningen D 1 gegen JSG Badem D 1 2:0

Im 4. Spiel unserer Meisterrunde mussten wir gegen die D 1
der JSG Steiningen ein bittere 2:0 Niederlage einstecken.Nach verletzungsbedingten Absagen und mit mehreren angeschlagenen Spielern, stand uns nur ein halbes Lazarett zur Verfügung. Zudem führte die wohl doch schwierige Anreise nach Immerath dazu, dass zum offiziellen Spielbeginn nur 8 Spieler vor Ort waren. Mit einem verstärktem Mittelfeld, versuchten wir über Konter zum Erfolg zu kommen. Steiningen erwies sich als die erwartete, spielstarke Mannschaft. Nach einem Freistoß ging die JSG Steiningen kurz vor dem Seitenwechsel mit 1:0 in Führung.

Nach der Pause spielten wir mit zwei Spitzen und hatten mehrere Möglichkeiten zum Ausgleich. Zum Ende der Begegnung schwanden jedoch bei uns die Kräfte und Steiningen erhöhte auf 2:0.

Aufgebot: Sebastian Milbert, Philipp Leisen, Nils Schiffmann,
Fabian Schwarz, Yannick Mohr, Nico Hüweler, Jonah Armpriester,
Luca Hardt, Nicolas Reinhard, Patrick Pritzen, Florian Comes,
Alexander Franzen

Share This