Erfolgreiches Debüt der Kyllburger Leichtathleten

Erfolgreiches Debüt der Kyllburger Leichtathleten

Die 18 Athleten (zwischen 6 – 14 Jahren) der wieder aufgelebten Leichtathletik-Gruppe haben an der diesjährigen Hallenserie der Leichtathletik Gemeinschaft Bitburg-Prüm erfolgreich teilgenommen. Die Serie fand an drei Terminen in Prüm, Bitburg und Speicher statt und wurde in folgenden Disziplinen ausgetragen: Sprint, Weitsprung, Hochsprung, Kugel- oder Medizinballstoßen sowie Bananenkisten- oder Hürdenlauf.

Der Spaß am Sport und die Gemeinschaft im Team stehen in der Leichtathletik-Gruppe im Vordergrund. Da es im Sport jedoch auch ein bisschen auf Ergebnisse ankommt, ist es umso erfreulicher, dass es in den verschiedenen Alterskategorien vier Teilnehmer aufs Siegertreppchen schafften:

W 09 – Johanna Fiek – 1.Platz
W 11 – Emma Schmidt – 2.Platz
W 14 – Vérène Keidel – 3.Platz
W 08 – Lilly Elsen – 3.Platz

Die Trainerinnen bedankten sich beim abschließenden Wettkampf in Speicher herzlich für die tolle und erfolgreiche Wintersaison und überreichten allen Teilnehmern eine Medaille des SVK.

Foto

Vorne v.l.:
Valentina Pixius, Lara Dichter, Greta Meiers, Lotta Meiers, Anna Löw
Mitte v.l.:
Lilly Elsen, Matteo Picone, Margarete Fiek, Zoé Urfell, Maren Kaisen, Tom Heinze
Hinten v.l.:
Tina Schmidt, Vérène Keidel, Elena Niederprüm, Paul Schmidt, Johanna Fiek,
Emma Schmidt, Jessica Ertz, Yvonne Löw