E1 unterliegt in Steffeln im Elfmeterschießen um Platz 3

E1 unterliegt in Steffeln im Elfmeterschießen um Platz 3

Unsere E1 startete gestern mit 10 Mannschaften aus den beiden Eifel-Meisterrunden, Zülpich und Liverpool beim Turnier in Steffeln. Nach einem 1:1-Unentschieden im ersten Spiel gegen Rittersdorf, konnten wir in den beiden darauffolgenden Spielen gegen die JSG Niederstadtfeld und JSG DORSA jeweils mit 1:0 als Sieger vom Platz gehen. Somit fiel die Entscheidung um den Gruppensieg im letzten Spiel gegen die aus Liverpool angereisten „Wonderers“. In einem hochklassigen Spiel trennten wir uns 0:0. Dies war insbesondere unser starken Keeper Simon Gorges zu verdanken, der mit mehreren klasse Paraden den Gegner zur Verzweiflung brachte. Mit einem Sieg hätten wir es ins Finale geschafft, so durften wir immerhin um Platz 3 spielen. Dabei trafen wir auf die JSG Mötsch/Stahl. Nach den regulären 15 Minuten Spielzeit stand es 0:0, so dass ein 9-Meterschießen die Entscheidung bringen sollte. Hier wurden wir durch eine dubiose Schiedsrichterentscheidung auf die Verliererstraße gebracht. Simon Gorges hielt den ersten Elfmeter, wurde aber zum Erstaunen aller zurückgepfiffen, der Strafstoß musste wiederholt werden, dieses Mal mit Erfolg für den Schützen. Danach war unsere Truppe so aufgebacht, dass die Konzentration für den Rest des 9-Meterschießens dahin war und wir noch 2 weitere Strafstöße vergaben. Schade !!!
Nichts desto trotz bedeutet der 4. Platz für unsere Jungs in diesem starken Teilnehmerfeld ein tolles Ergebnis. Im Finale besiegte die JSG Berndorf die „Wonderers“ aus Liverpool ebenfalls im 9-Meterschießen. Anbei noch Fotos von der Siegerehrung.
20140530_191621_Bildgröße ändern20140530_191808_Bildgröße ändern20140530_191759_Bildgröße ändern

Comments are closed.