D1: Toller 3. Platz in der Meisterrunde

D1: Toller 3. Platz in der Meisterrunde

JSG Rittersdorf – JSG Kyllburg 1:6

Im letzten Meisterschaftsspiel auf dem Koosbüsch gewannen unsere Jungs mit 6:1 und zogen damit noch am Tus Daun, der überraschend in Ringhuscheid verlor, vorbei auf Platz 3. In einem unserer besten Saisonspiele zeigten wir in den ersten 20 Minuten ein tolles Kombinationsspiel, konnten die Überlegenheit aber nur zu einem Treffer durch Jonas Steinmetz nutzen. In den letzten Minuten der ersten Halbzeit kamen die Einheimischen immer stärker auf und hatten einige gefährliche Aktionen durch den immer agilen Robin Kootz. Was sich vor der Halbzeit ankündigte, trat dann kurz nach dem Seitenwechsel auch ein. Die JSG Rittersdorf glich zum verdienten 1:1 aus. In dieser Phase drohte das Spiel zu kippen. Aber dann kam die große Zeit des Niclas Keil, der mit einem lupenreinen Hattrick die Partie zu unseren Gunsten entschied. Zwei mal optimal durch Joshua Echem in Szene gesetzt und ein mal durch energisches Nachsetzen am Keeper erhöhte Niclas binnen 10 Minuten auf 4:1. Joshua belohnte sich selbst für seine gute Leistung mit 2 Toren in der Schlußphase zum 6:1 Endstand. Leider konnte Jayden Klein, der sein letztes Pflichtspiel für unsere JSG bestritt, keine seiner großen Chancen in den Schlussminuten zu einem “Abschiedstor” nutzen.

Fazit: Ein verdienter Sieg zum Saisonabschluß, der allerdings ein paar Tore zu hoch ausgefallen ist, denn bis zur 40. Minute war es ein sehr enges Spiel. Durch die Niederlage des Tus Daun in Ringhuscheid zogen wir noch an den Vulkaneifelern vorbei und sicherten den dritten Tabellenplatz – bei nur einer Niederlage in der ganzern Meisterrunde. Einen besseren Tabellenplatz haben wir uns durch schlechte Leistungen in Watzerath und Ringhuscheid versaut. Alles in allem aber ein tolles Abschneiden in der Meisterrunde – Glückwunsch Jungs !!!

An dieser Stelle ein dickes Dankeschön vom Trainerteam an alle Jungs für das tolle Jahr in der D1 und an alle Eltern, die uns an der Seitenlinie oder beim Heimspielen im Verkauf unterstützt haben. So macht das Arbeiten mit den Jungs richtig Spaß !! Jetzt haben wir zum Saisonende noch ein paar Sportfestspiele, bevor es für viele zu einer neuen Expedition in die C-Jugend (11 Spieler über das ganze Feld) aufgeht.

Kader: Simon Gorges, Jan Bretz, Alexander Gelautz, Jannik Diekmann, Bastian Weber, Jayden Klein, Julian Thiel, Janik Schmitz, Jonas Steinmetz (1), Joshua Echem (2), Yannik Hendriks, Leonard Hagen, Niclas Keil (3)

Share This