D1: Souveräner Auswärtssieg in Bitburg

D1: Souveräner Auswärtssieg in Bitburg

Am gestrigen Samstag Morgen bestritten unsere Jungs der D1 ein Trainingsspiel gegen die JSG Stahl/Mötsch II. Leider mussten wir aufgrund von Verletzungen und Krankheiten auf 4 Stammspieler verzichten. Die “Nachrücker” präsentierten sich allerdings in sehr guter Verfassung und so konnten wir das gesamte Spiel über den Gegner dominieren. Die ersten 20 Minuten waren zwar spielerisch nicht so sehenswert, allerdings hatten wir den Gegner stets im Griff. In den letzten 10 Minuten der ersten Halbzeit fanden wir dann doch endlich unseren Rhythmus und konnten die Überlegenheit auch in Tore durch Lucas Herres und Simon Gorges (2) ummünzen. Nach der Pause erhöhten wir den Druck in der Offensive und konnten an Toren nachlegen. Lucas Herres (3) und Joshua Echem konnten das Ergebnis verdientermaßen auf 7:0 erhöhen. In der Schlussphase kassierten wir dann noch einen Gegentreffer, den unser Keeper Jannik Schmitz, der uns aus der E1 dankenswerter Weise ausgeholfen hatte, nicht halten konnte. Alles in allem ein hochverdienter Sieg, der noch deutlich höher hätte ausfallen können. Jetzt sind wir nach den zwei Testspielen gut gerüstet für die nächste Woche startende Rückrunde.

Kader: Jannik Schmitz, Enrico Schwall, Simon Wagner, Tim Schelian, Jan Bretz, Niclas Keil, Lucas Herres (4), Joshua Echem (1), Yannik Hendriks, Till Schiffmann, Simon Gorges (2)

Share This