B1: Nach 8:1 in Daun weiterhin mit weißer Weste

B1: Nach 8:1 in Daun weiterhin mit weißer Weste

JSG Hinterbüsch-Üdersdorf : JSG Spangdahlem 1:8

Unser drittes Meisterschaftsspiel führte uns zur Sportanlage nach Daun. Auch hier wurden wir unserer Favoritenrolle als Tabellenführer gerecht. Die ersten 30 Minuten der ersten Halbzeit dominierten wir das Spiel in gewohnter Weise und lagen bis dahin verdient mit 4:0 in Führung. Dann zog für ca. 10 Minuten der sog. „Schlendrian“ in unser Spiel ein und prompt kassierten wir den zu dieser Zeit verdienten Gegentreffer für die Einheimischen aus Daun. In der Halbzeit nahmen wir uns vor, das Tempo nochmal anzuziehen, was uns in der zweiten Halbzeit dann auch wieder gelang. Weitere vier Treffer vielen dann auch mehr oder weniger zwangsläufig zum 8:1-Endstand, zahlreiche weitere Chancen ließen wir noch ungenutzt.

Fazit: dominanter Sieg mit kurzer Schwächephase Ende der ersten Halbzeit.

Kader: Yannick Stalpes, Timo Hoffmann, Jonas Jung (1), Jonas Steinmetz, Florian Weber, Yannik Hendriks, Bastian Lux, Till Schiffmann (1), Jannik Klotz (1), Tim Bernarde (2), Ali Hussein (2), Jannik Diekmann, Julian Thiel, Mike Ohl (1)