Auswärtsniederlage unserer E2 in Watzerath

 JSG Watzerath II – JSG Badem II 6:2 (2:1)

Am heutigen Samstag ging es zum nächsten Auswärtsspiel nach Watzerath. Unser Team startete viel konzentrierter als sonst ins Spiel. In den ersten 10 Minuten sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel mit guten Torchancen auf beiden Seiten. In der 15. Minute gelang uns dann ein wunderschöner Spielzug über Lucas Herres und Niclas Keil, den Jonas Steinmetz zum 0:1 vollenden konnte. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit erarbeiteten sich beide Teams weitere Chancen, die Watzerath besser ausnutzen konnte. So kassierten wir kurz vor der Halbzeit zwei Treffer und gingen mit einem 2:1 Rückstand in die Pause.

In der zweiten Halbzeit legte Watzerath dann noch etwas zu und konnte im  weiteren Verlauf die Führung auf 6:1 ausbauen. Auch unsere Jungs erarbeiteten sich noch einige Chancen, die wir aber nicht verwerten konnten. Kurz vor Schluss gelang Lucas Herres dann noch ein Treffer zum 6:2 Endstand. Trotz des verdienten Sieges für Watzerath war es eine gute Leistung unserer Jungs, denn sie kämpften bis zum Schluss und ließen nicht die Köpfe hängen.

Kader: Diekmann Jannik, Gorges Simon, Hendriks Yannik, Herres Lucas (1), Keil Niclas, Lorenz Tom, Schelian Tim, Schwall Enrico, Schwall Luca, Steinmetz Jonas (1), Thiel Anna, Thiel Julian, Kai Rohles