AH unterliegt Oberkail

Im 2. Spiel dieser AH-Saison unterlagen unsere “Alten Herren” in Kyllburg den Sportfreunden aus Oberkail mit 2:0. Nominell gut besetzt kam unser Team zwar zu der ein oder anderen Torchance, hatte aber im Abschluss kein Glück. Zur Halbzeit stand es zwar noch 0:0, doch auch nach der Einwechslung von gleich vier neuen Spielern wurde unser Spiel nicht besser. So kam es, wie es kommen musste. Oberkail ging kurz nach Wiederanpfiff in Führung und erzielte in der 50. Minute den zweiten Treffer. Danach wurde der Druck auf das Gästetor zwar deutlich erhöht, leider aber ohne einen Torerfolg zu erzielen. Das faire Spiel wurde im Anschluss bei Otto und Petra im Vereinshaus “Caro Einfach plus” ausgiebig analysiert. Otto hatte sich mit seiner neuen Speisenkreation mal wieder was tolles einfallen lassen. Es gab AH-Teller und AH-Pfännchen. Eine schöne Idee! Da schmeckte das Bierchen doch gleich noch besser.

Share This