A- Jugend verpasst Pokalfinale

JSG Badem – JSG Wallersheim/Prüm  1  :  3

Unsere A- Jugend hat durch die 1:3 Niederlage gegen die JSG Wallersheim den Einzug in das Endspiel des Landratpokales leider verpasst. Dabei verliefen die ersten 30 Minuten vielversprechend da wir, den im Regen stehenden Zuschauern in Seinsfeld, ordentlichen Fußball boten. Die 1:0 Halbzeitführung erzielte Michael Nierobis in der 36. Minute. Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste besser ins Spiel und erzielten in der 59. Minuten den Ausgleichtreffer. Leider unterlief unserem fast immer zuverlässigen Defensivspieler Matthias Streit in der 78. Minute ein unglückliches Eingentor zum 1:2. In unserer Schlussoffensive mussten wir noch das 1: 3 hinnehmen (89.). Es hat halt nicht sollen sein. Man hat gesehen das wir locker mit den sogenannten Bezirksligisten (4.) mit halten können.Insgesamt blicken wir auf eine doch sehr erfolgreiche Saison unter großen Personalproblemen zurück. Am Tage nach dem Pokalspiel begab sich die Mannschaft für eine 4 Tagesfahrt zum relaxen nach Holland. Wir gehen davon aus das die Spieler auch diese Fahrt/Tour mit den vielen unterschiedlichen Erlebnissen nicht vergessen werden.

Share This