A- Jugend gewinnt Testspiel 2:1

In einem weiteren Testspiel besiegten unsere A- Jugendlichen am gestrigen Montag in Kyllburg die JSG Niederkail/Binsfeld mit 2:1 (1:0). Leider umfasste unser Kader aus verschiedenen Gründen nur 12 Spieler. Besonders in der ersten Halbzeit zeigte die Mannschaft eine vielversprechende Leistung. Mit viel Ballbesitz und schönen Kombinationen mit wenig Kontakten ließ man den Gegner selten zur Entfaltung kommen. Wenn, dann geschah dies nur durch Konter, die mehr oder weniger durch einige leichtfertige Abspielfehler im Spielaufbau eingeleitet wurden. Michael Jegen erzielte, nach Zuspiel von Fabian Lux, das 1:0 in der 33. Minute. Vor der Pause versäumten wir es trotz guter Chancen einen weiteren Treffer zu erzielen. In den ersten zwanzig Minuten von Halbzeit zwei agierte unsere Elf mit zu wenig Elan und Laufbereitschaft. Die Gäste kamen zwar nicht zu hochkarätigen Torchancen, doch ein sehenswerter Fernschuss landete zum 1:1 Ausgleich im Netz (62.). Ab diesem Zeitpunkt steigerten unsere Spieler sich wieder und wurden in der 74. Minute durch Michael Jegen, nach vorheriger Doppelpassaktion mit Michael Nierobis, mit dem 2:1 Siegtreffer belohnt. Bis zum ersten Saisonspiel am Fr. 21.03. gilt es jetzt den sogenannten “Feinschliff” zu holen. Bis dahin werden weitere 4 Trainingseinheiten und 1 Testspiel absolviert.

Robin Widowsky, Mattias Streit, Eric Simon, Damian Gatterburg, Jonas Rees, Marc Bayerschen, Patrick Rings, Johannes Lehnertz (46. Lukas Weiers), Michael Nierobis, Fabian Lux (59. Johannes Lehnertz), Michael Jegen.

Share This