A-Jugend-Bezirksliga: Zwei Pleiten in Folge

A-Jugend-Bezirksliga: Zwei Pleiten in Folge

JSG FidEifel – JSG Ruwertal 2:7
JSG Ralingen – JSG FidEifel 4:0

Auf die ersten beiden Siege in der für uns neuen Spielklasse folgten nun die ersten beiden Niederlagen. Alles, was wir in den ersten beiden Partien gut gemacht hatten – Selbstbewusstsein, Zweikampfstärke u. teilweise schöne spielerische Ansätze – konnten wir in den beiden letzten Partien leider nicht abrufen. Insofern gingen beide Niederlagen in Ordnung, wobei der Gegner aus Ruwertal ein starken Eindruck hinterließ. Beide Partien waren geprägt von vielen technischen Fehlern, wenig gewonnen Zweikämpfen, individuellen Fehlern und gefühlt frühem „Abschenken“ der Partien, obwohl wir zu Beginn der zweiten Halbzeit gegen die JSG Ruwertal mit zwei schnellen Anschlußtoren durch Noah Mohr und Jannik Klotz nochmal kurz Hoffnung schöpften, kurz danach aber den entscheidenden Dämpfer hinnehmen mussten.

Fazit: Zwei verdiente Niederlagen und die Erfahrung, dass in der Bezirksliga um einiges körperlicher gespielt wird und individuelle Fehler zumeist direkt bestraft werden. Mit ausgeglichener Bilanz schauen wir nun den weiteren Aufgaben entgegen – Kopf hoch !!!

Kader: Jakob Wolfers, Leon Lotzkes, Florian Weber, Till Schiffmann, Johannes Krämer, Tim Bernarde, Noah Mohr (1), Niclas Keil, Jannik Klotz (1), Jonas Steinmetz, Lucas Herres, Timo Hoffmann, Yannik Hendriks, Noah Heckerbach, Jonas Jung, Sven Adams, Luca Elsen, Nils Niklas Bauer

Share This