Spielbericht SG Badem/Kyllburg Gindorf III – SV Oberkail

Spielbericht SG Badem/Kyllburg Gindorf III – SV Oberkail

SG Badem/Kyllburg/Gindorf III : SV Oberkeil

Mittwoch, 27.04.2016, 19:30 Uhr, Rasenplatz Badem
Schiedsrichter: Matthias Ney
Aufstellung: Nermin Rasic, Patrick Trappen, Andreas Locher, Markus Ewertz, Daniel Neises, Andreas Wonner, Manuel Berns, Jannik Hüweler, Nico Trautmann, Jan Sumann, Lukas Maier
Ersatzbank: Frank Crames, Robin Widowsky
Derbysiege sind die schönsten Siege
Am Mittwochabend kam es auf dem Bademer Sportplatz zu einem spannenden Derby zwischen der SG Badem/Kyllburg/Gindorf III und dem SV Oberkeil. Zwischen Sonnenschein, Hagel und Schneeschauern ereignete sich zu Beginn eine relativ ausgeglichene Partie, wobei unsere SG durchaus mehr Chancen hatte, welche zuächst aber leider nicht genutzt wurden.
In der 28. Minute kam es zu einem Elf-Meter für unsere Gegner. Dieser brachte uns in den 0:1 Rückstand. Mit diesem Spielstand ging es auch in die Halbzeitpause.
Kurz nach Anpfiff der zweiten Hälfte wechselten wir Frank Crames für Nico Trautmann ein. In der 62. Minute konnten wir dann endlich auch einen Treffer landen. Mit einer Vorlage von Lukas M. brachten die Oberkeiler den Ball aber letztendlich selber in das eigene Tor. Pech für die anderen, Glück für uns.
Weiter ging das Spiel mit einigen gefährlichen Situationen für beide Teams. Dennoch entschieden wir in der 82. Spielminute die Partie für uns. Druch einen Freistoß unsererseits konnte Manuel Berns eine super Torvorlage spielen, welche Andreas Wonner souverän nutzte und das Spiel zu unserern Gunsten drehte.
In der 87. Minute verließ dann unser Torschütze zum 2:1 das Feld und machte platz für Robin Widowsky. Nach 90 Minuten ging unsere 3. Mannschaft als Derbysieger hervor.
Nun haben wir den Vorsprung auf den Tabellen Neunten um 3 Punkte verkürzt.
Am Sonntag, 08.05.2016 gehts um 14:30 Uhr weiter gegen den FC Metterich.

Antwort verfassen

*