Scholle übernimmt JSG-Leitung ! Danke an Timo Heinz für die geleistete Arbeit !

Scholle übernimmt JSG-Leitung ! Danke an Timo Heinz für die geleistete Arbeit !

Frank Scholer, besser bekannt unter seinem Spitznamen Scholle, übernimmt mit sofortiger Wirkung für den SV Kyllburg die Leitung der Fußball-Jugendspielgemeinschaft der Altersklassen D- bis A-Jugend. Die „große JSG“ besteht aus 9 Partnervereinen. Mit dabei sind neben dem SV Kyllburg, die Vereine Badem, Gindorf, Seinsfeld, Metterich, Spangdahlem, Pickließem, Dudeldorf und Oberkail. Die Geschäftsführung der JSG teilt sich der SV Kyllburg mit den Sportkollegen aus Spangdahlem. Die JSG firmiert in diesem Jahr unter dem Namen JSG Spangdahlem. Ziel der JSG ist es u.a., dem eigenen Fußballnachwuchs eine bestmögliche Ausbildung zu verschaffen, um den jungen Fußballern den erfolgreichen Start in den Seniorenbereich zu erleichtern. Dies bedarf neben dem rein sportlichen Ansatz und Einsatz der Trainer und Betreuer einer großen Leistung im administrativen und organisatorischen Bereich, um den sich in erster Linie die Jugendleitung kümmert. Neben Heiko Willems (Spangdahlem) ist nun der SVK´ler Frank Scholer mit dieser wichtigen Vereinsaufgabe betraut. Frank übernimmt diese Aufgabe von Timo Heinz, der aus privaten Gründen ein wenig kürzer treten möchte. An dieser Stelle gilt Timo dank zu sagen für die hervorragende Arbeit der letzten Jahre im SVK und als Jugendleiter der JSG. Timo bleibt auch weiterhin dem Vorstand des SVK erhalten und wird sein Wissen und Engagement zu gegebener Zeit an anderer Stelle einbringen. Die Kontaktdaten von Scholle findet ihr auf unserer Homepage. Scholle, viel Erfolg und Spaß bei deiner neue Aufgabe!

Comments are closed.