C-Jugend: Unnötige Auswärtsniederlage

C-Jugend: Unnötige Auswärtsniederlage

JSG Kylltal-Gerolstein – JSG Spangdahlem 4:2

Am heutigen Samstag bestritten wir bei besten äußeren Bedingungen unser Auswärtsspiel in Gerolstein. Bedingt durch einige Absagen traten wir mir einem knappen Kader von nur 12 Spielern an, aber die hatten sich einiges vorgenommen. Wir wollten heute mit einer Top-Leistung, insbesondere läuferisch und kämpferisch, dem Tabellenzweiten alles abverlangen. Demzufolge kamen wir von Beginn an sehr gut in die Zweikämpfe rein und konnten das Spiel weitestgehend ausgeglichen gestalten. Umso ärgerlicher war es, dass ein Ballverlust in einer Konteraktion den gegnerischen Treffer aus klarer Abseitsposition einleitete. Allerdings ließ unsere Reaktion nicht lange auf sich warten. Mit einer feinen Einzelaktion setzte sich Ali Hussein wenige Minuten nach der Gästeführung auf halblinker Position im Strafraum durch und schob am gegnerischen Keeper zum verdienten 1:1-Ausgleich ein. Allerdings mussten wir noch kurz vor der Pause durch einen Weitschuss die erneute Führung der Hausherren hinnehmen. Dennoch nahmen wir uns in der Halbzeit direkt wieder vor, den Ausgleich zu erzielen, was uns auch sofort nach Wiederanpfiff durch Tim Bernarde gelang. Leider mussten wir postwendend zwei schnelle Gegentore einstecken, die das Spiel am Ende auch entschieden. Unsere Jungs fighteten bis zur letzten Minute, aber den Rückstand konnten wir leider nicht mehr aufholen.

Fazit: eine gute läuferische und kämpferische Mannschaftsleistung, die aufgrund zu vieler individueller Fehler leider nicht mit einem Punktgewinn belohnt wurde !

Kader: Simon Gorges, Tobias Baumann, Simon Strauch, Luca Molitor, Julian Thiel, Tim Bernarde, Jonas Steimetz, Yannik Hendriks, Ali Hussein, Jannik Diekmann, Johannes Krämer, Christopher Schlax