AH mit top Leistung in Schweich

AH mit top Leistung in Schweich

Unser Sportkamerad Harry Reiter hatte uns wie jedes Jahr zum Sportfest nach Schweich eingeladen. Wie im letzten Jahr durften wir uns wieder mit der einheimischen Schweicher AH messen. Die erste Halbzeit verlief relativ ausgeglichen, auf beiden Seiten fiel jeweils nur ein Treffer. Für uns traf Rick ins Schwarze. Nach einer kleinen taktischen Umstellung in der Halbzeitpause gingen wir im 2. Durchgang offensiver zu Werke. Insbesondere Rolf und Rick spielten die gegnerische Abwehr ein ums andere mal schwindelig. So konnten wir durch zwei Tore von Rolf und einen weiteren Treffer von Rick auf 4:2 davon ziehen, bevor Schweich kurz vor Schluß noch auf 4:3 verkürzte. Mehr passierte allerdings nicht mehr. Ein top Spiel unserer Elf, die kurzfristig durch Harry Reiter personell unterstützt wurde. Danke Harry !!! Dr. Freckert kümmerte sich noch intensiv um zwei Rippenverletzungen von Ackes und Chris.
Der Sieg wurde traditionell wie jedes Jahr mit ein paar Metern 0,33er Weizen gefeiert…Ibi Cha !

Comments are closed.