A Jugend gewinnt Vorbereitungsspiel mit 3:2

A Jugend gewinnt Vorbereitungsspiel mit 3:2

Das A Jugendvorbereitungsspiel vom gestrigen Mittwoch gegen die JSG Landscheid wurde kurzfristig von Kyllburg nach Spangdahlem verlegt, da der Platz unseres JSG Partners bespielbar war. Aufgrund der langen Verletztenliste standen gerade mal 12 A- Jugendspieler, davon noch zwei angeschlagen, zur Verfügung. Unterstützt wurden diese von den B- Jugendlichen Simon Arnoldy und Max Schiffmann, die Ihre Sache nach der Einwechselung sehr gut machten. Max erzielte sogar den Ausgleichtreffer zum 2:2. Trotz der ganzen Ausfälle machte unsere Truppe ein ordentliches Spiel, lediglich bei den beiden Gegentreffern agierten wir um Umschaltspiel und der Defensive zu nachlässig was mit Gegentreffern bestraft wurde. Wir schafften es dennoch den zweimaligen Rückstand aufzuholen und das Spiel am Ende mit 3:2 für uns zu entscheiden, vielleicht auch weil wir in der Schlussphase körperlich aktiver waren. Die einzige Trainingseinheit während den Karnevalstagen findet am Samstag um 10:30 Uhr in Kyllburg statt, bevor es am Dienstag wieder weitergeht. Evtl. steht im Rahmen der Einheit am Samstag ein verkürztes 11 gegen 11 Spiel gegen bzw. mit unserer zweiten Seniorenmannschaft (gemischte Teams) auf dem Programm. Alle Beteiligten freuen sich dann endlich wieder auf einem schneefreien Geläuf trainieren zu können.

Aufstellung:

Nico Burelbach, Peter Breuer, Johannes Lehnertz, Jonas Herres (57. Max Schiffmann), Matthias Streit, Jannik Hüweler, Eric Simon, (46. Thomas Burger), Benedikt Stiren, Daniel Schmitt, Eric Heinen, Nico Strauch (57. Simon Arnoldy).

Statistik: 0:1 (37.), 1:1 Daniel Schmitt (43.), 1:2 (45.), 2:2 Max Schiffmann (77.), 3:2 Daniel Schmitt (82.).

 

Comments are closed.