2. Mannschaft gewinnt in Schwirzheim 2:1

2. Mannschaft gewinnt in Schwirzheim 2:1

Nach dem Auftaktsieg am ersten Spieltag gegen Lünebach gewann unsere zweite Mannschaft auch das Auswärtsspiel bei der SG Weinsheim mit 2:1. Nach einer recht unspektakulären ersten Halbzeit beider Teams lag unsere Mannschaft trotzdem durch einen Gegentreffer aus der 22.Minute mit 0:1 zurück. In der zweiten Halbzeit investierte unsere Elf etwas mehr für das Spielgeschehen. Damian Machon markierte in der 69. Minute den 1:1 Ausgleichstreffer. Das selbstbewusste Auftreten unserer Elf wurde in der 77. Minute durch den Führungstreffer von Michael Nierobis belohnt. Die Schlussoffensive, in der wir die Konter nicht effektiv genug zu Ende spielten,  überstand unsere Defensivabteilung ohne größere Probleme, so dass sich am Ende das gesamte Team über drei Punkte freuen durfte. Im kommenden Heimspiel am Mittwoch 31.8. um 20 Uhr in Kyllburg gegen Lambertsberg wird unsere Elf wieder alles Notwendige an den Tag legen um die kleine Serie weiter auszubauen, dafür gab es am gestrigen Montag eine regenerative Trainingseinheit im Cascade in Bitburg.

Aufstellung:

Nico Burelbach, Jonas Rees (84. Christopher Thiel), David Reinhard (38. Pascal Espinosa), Stefan Epper, Manuel Berns, Christian Felz, Damian Machon (88. Dominik Kaschube), Florian Thielen, Michael Nierobis, Ramon Kolling, Benjamin Peters.

Bank: Christian Barth, Tobias Hahn.

Comments are closed.